StartseiteFAQAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Conall Dearghul

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sin

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 11.08.13

Charakter der Figur
Alter: 100 Jahre
Rasse: Seminus-Dämon
Partner: ---

BeitragThema: Conall Dearghul   Sa März 03, 2018 10:20 pm

Conall Dearghul

Informationen zum gesuchten Charakter
Es handelt sich bei ihm um einen Buchcharakter

Name:
Conall Dearghul (kurz Con)

Spezies:
Dhampir - du wurdest so geboren

Alter:
gute 1000 Jahre alt

Familie:
Du hast innerhalb der Dhampirgesellschaft noch einige entfernte Verwandte.
Eine Tochter, die vor 800 Jahren verstarb. Auch Eltern und mögliche Geschwister, hast du bereits verloren.

Beruf:
Sanitäter im Underworld General
(Eidolon hat dich nach einer Schlägerei wieder zusammen geflickt und um die Krankenhauskosten zu decken, solltest du zwei Jahre für ihn arbeiten. Allerdings bist du nun schon seit mehreren Jahren fester Bestandteil des UG.)

Aussehen:
Ist völlig dir überlassen, solange es einigermaßen zur Rolle passt.
Jedenfalls schon ein wenig älter.

Dein Leben:
Du wurdest vor etwa 1000 Jahren in die mittlerweile schwindende Dhampirgesellschaft hinein geboren. Durch eure Gesetze, wurdest auch du dazu auserwählt, eure Rasse weiterhin aufrecht zu erhalten. Du hast dich den Paarungsritualen angeschlossen und eine Tochter gezeugt. Sie starb vor etwa 800 Jahren. Ansonsten bist du Einzelgänger, hast nur sehr wenige gute Freunde. Du bist schon viel in der Welt herum gekommen, bist intelligent und ein ausgezeichneter Kämpfer. Hast schon einiges erlebt und durch diese Erfahrungen, bist du zu dem Mann geworden, der du heute bist. Mit Feinden machst du kurzen Prozess, während du in deiner Rolle als Sanitäter bemüht bist, jedes Leben zu retten, ganz egal wer da auch auf deiner Trage landet.

Alles weitere wie Lebensgeschichte, Charakter und besondere Merkmale/Fähigkeiten, ist ganz allein dir überlassen.

Informationen zum Suchenden

Name:
Sin

Spezies:
Seminus-Dämon/Mensch

Beruf:
Auftragsmörderin

Aussehen:
Avatarperson ist Eliza Dushku

Mein Leben:
Ich wurde von Menschen großgezogen, ehe ich durch einen sehr unschönen Zwischenfall von meiner Natur als Dämon erfahren habe und daraufhin in die Sklaverei verkauft wurde. Ein ganzes Jahrhundert habe ich in Gefangenschaft verbracht, während auf der Erde nur wenige Tage vergangen sind. Aber wie dem auch sei, ich habe es überstanden und mich in all der Zeit von niemanden brechen lassen. Dafür war mein Überlebenswille zu groß. Von diesem Gefängnis bin ich direkt ins nächste gerutscht. Ich arbeite seit Jahrzehten für Detharu, einen miesen Halsabschneider. Ich muss ihm genau 100 Leichen liefern und erst dann werde ich wieder vollkommen frei sein. 99 Aufträge habe ich erfüllt, mit dem 100. lässt dieser Mistkerl sich natürlich Zeit, so dass ich möglichst lange unter seiner Fuchtel stehe. Eines Tages werde ich ihn töten, so viel steht fest. Aber gut, ich schweife ab. Ich bin ein Seminus-Dämon, der einzig weibliche. Meine Mutter hat ein Dämonenkraut geschluckt, weil sie meinen Zwillungsbruder und mich los werden wollte, die Sache ging nur leider nach hinten los. Das Resultat bin ich. Eine Anomalie. Ich brauche Sex um zu überleben, nur aus diesem Grund, lasse ich Männer so nahe an mich heran. Sex ist für mich wie Fastfood und nicht mit einer Gourmetküche zu vergleichen. Mein Zwillingsbruder Lore ist die einzige Person auf dieser Erde, für die ich alles tun würde und das ohne zu zögern.

(Ich habe außerdem noch drei Brüder, nur weiß ich noch davon im Moment noch nichts.)

Als ich meinen 99. Auftrag erfüllt habe, hab ich ausversehen eine Seuche unter Werwölfen ausgelöst. Nebenbei habe ich damit noch das Siegel eines Reiters der Apokalypse gebrochen. Wie du siehst, wird das Leben an meiner Seite mit Sicherheit niemals langweilig werden. Jetzt versuche ich ein bisschen was wieder gut zu machen, indem ich mich dem Underworld General zur Verfügung stelle, damit ein Impfstoff gegen das Virus entwickelt werden kann. Ich selbst versuche infizierte Werwölfe zu heilen, doch bis heute ist es mir noch kein einziges Mal geglückt. Ich habe mehr Feinde als Freunde, nicht zuletzt durch den ganzen Mist den ich in letzter Zeit verbrochen habe, aber dennoch habe ich nicht vor aufzugeben.

Unsere Geschichte:
Wir kennen uns seit ein paar Wochen. Du hast mich im Underworld General gesehen und ganz "gentlemanlike" mit einem deiner Kollegen gewettet, dass du mich ins Bett kriegen würdest. Was soll ich sagen? Du hast die Wette gewonnen und dafür hab ich dir natürlich auch den Großteil des Geldes abgeluchst, den du dabei verdient hast, nachdem ich davon erfahren habe. Durch meine Schuld, hat sich deine werwölfische Seite mit dem Virus infiziert. Ich denke nicht, dass du mich seither noch sonderlich gut leiden kannst, auch wenn ich deutlich spüre, dass du immer noch scharf auf mich bist...

Um es kurz zu machen, ich suche dich, Con, denn vielleicht gelingt es uns gemeinsam einen Weg zu finden, nicht nur dich, sondern auch alle anderen Werwölfe zu retten und wer weiß schon, was sich nebenher noch zwischen uns beiden abspielen wird...
Nach oben Nach unten
 

Conall Dearghul

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Das Schattenreich :: Spielpartnersuche :: Wir suchen euch :: Gesuche-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen