StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Revans Faust - Das Star Wars RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 04.02.13
Alter : 28

Charakter der Figur
Alter:
Rasse:
Partner:

BeitragThema: Revans Faust - Das Star Wars RPG   So März 03, 2013 3:21 am



Zitat :
Alte Storyline: Frieden... Das ist das Einzige, was die Galaxis wirklich nötig hat. Nach der Vernichtung des 2. Todessterns und nach vielen Kleinkriegen mit Imperialen Kriegsherren ist die Galaxis ausgelaugt und erschöpft.Wir schreiben das Jahr 19 nach Yavin und das Imperium ist drauf und dran ein Friedensvertrag zu unterschreiben. Unter Leia Organa Solo, die neue Staatschefin der Republik und Nachfolgerin von Mon Mothma, sollte eine Zeit des Friedens einkehren. Durch ihren Handel mit Großadmiral Pellaeon sollte der Krieg ein für allemal Geschichte sein.

Das Militär ist absolut überfordert mit Piratenangriffen auf verschiedene Welten in der ganzen Galaxis. Während sie damit beschäftigt sind, ihre eigenen Welten frei von Korruption, Terror und Schrecken zu halten, naht eine weitaus schlimmere Bedrohung heran und droht den neuen Frieden zu gefährden.


Die Jedi, unter dem berüchtigten Painkiller und Luke Skywalker dringen immer tiefer in ein Netz der Dunklen Seite ein und werden bald erkennen, dass die Bedrohung durch die Sith nicht gebannt ist. Der dunkle Lord Berethor, neuer Herrscher von Fondor, offenbarte sich der Republik als Feind, den man nicht unterschätzen darf. Er hebt auf seiner Welt ein Heer aus, um den Jedi Orden ein für alle mal zu vernichten.

Doch die Republik kann nicht nur auf Hilfe des Imperiums hoffen, denn Moff Ace Jin, Herrscher von Yaga Minor, hat das Imperium entzweit und untergräbt Pellaeons Autorität. In seiner Akademie bildet er eine neue Generation von dunklen Machtanwendern aus, den so genannten imperialen Sith. Sich selber als wahren Nachfolger Palpatines ansehend, erweitert er seine Truppen und Grenzen und versucht das Imperium unter seiner eisernen Faust zu vereinen.

Zitat :

Frieden ist eine Lüge.... (1. Absatz des Sithkodex)
Wir schreiben das Jahr 20 nach der Schlacht um Yavin. Die Neue Republik hat aufgrund der wachsenden Spannungen in der Galaxis das Militär größtenteils reaktiviert und bereitet einen Schlag gegen die Bedrohung im Inneren Rim, Fondor, vor. Die Jedi erhielten von der Staatsführerin Leia Organa Solo den Auftrag, die dunklen Mächte zu brechen, um eine friedliche Übernahme Fondors zu gewährleisten.
Die Jedi, die mit internen Problemen, wie den Fall von Painkiller, zu kämpfen hatten, machen sich auf den Weg, den finsteren Sith Lord aufzuhalten und damit die Galaxis von den Sith endlich zu befreien.

Unterdessen befindet sich das Imperium in seinem eigenen Krieg. Pellaeon, der während der Schlacht über Yaga Minor vom Neuen Imperium gefangen genommen wurde, hinterlässt ein Machtvakuum, welches im restimperialen Gebiet von verschiedenen Moffs zu füllen versucht wird. Während die Politiker versuchen ihre eigene Macht zu vermehren und Profit aus der neuen Situation zu schlagen, breiten sich auf Geheiß des neuen Kaisers Ace Jin Schatten von Yaga Minor aus um das Restimperium zu verschlingen. Die Welle des Umsturzes hat gerade erst begonnen und das Leben Vieler jetzt schon von Grund auf verändert.

Die Republik ahnt noch gar nichts von dem schwarzen Sturm, der auf sie zu braust und sie zu verschlingen droht.




Es existiert nur Leidenschaft.. (2. Absatz des Sithkodex)


Die Republik hat nach der Schlacht von Fondor die Diktatur des Sith Lords Berethor gebrochen. In einem harten Kampf gelang es den Jedi den Diktator zu töten und somit die Bedrohung der Dunklen Seite zu verbannen...scheinbar.

Während sich der offizielle Frieden zwischen Neuer Republik und Restimperium zu einem kalten Krieg entwickelt und geheime militärische Operationen von Politikern beider Seiten verschleiert werden, befindet sich das Restimperium in einen offenen Kampf gegen die neu-imperiale Bewegung, die einen kleinen Machtblock aufgebaut hat. Das erste Ziel der imperialen Kampagne war der restimperiale Planet Ompersan, welcher mit gebündelter, militärischer Macht in Namen des neuen Kaisers annektiert wurde. Weitere Schlachten werden folgen und ihr Ausgang wird die galaktische Stellung der Republik und der beiden Imperien für immer verändern.


Auf welcher Seite wirst du stehen, im Krieg, der das Schicksal der gesamten Galaxis entscheiden wird.

Gut und Böse, Korruption und Treue, Liebe und Hass.


Wähle deine Seite und tauche ein in die Galaxis von Revans Faust


Linksammlung:


Revans Faust Forum
RPG Regeln
Wanted
Nach oben Nach unten
http://das-schattenreich.forumieren.com
 

Revans Faust - Das Star Wars RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Revans Faust - Das Star Wars Rollenspiel
» Star Wars: Battle Pod - Neue Spielhallen Arcade für die USA
» [IA] Imperial Assault - Star Wars Bodenkampf
» Star Wars Rebels - Animationsserie
» [Neuerscheinung - 2015] STAR WARS: ARMADA

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Schattenreich :: Unsere Partner :: Buch/Film/Serie-