StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dark Souls

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lassiter
Gast
avatar


BeitragThema: Dark Souls   So Okt 04, 2015 4:19 pm

Liebes Forenteam

wir waren früher der Black-Dagger-Clan, einige Umstände machten es nötig uns zu verändern und wir sind nun wieder als Dark Souls wieder da.
Wir würden uns auf eine erneute Partnerschaft mit euch freuen

Grüße
Lassiter Co-Admin des Dark Souls





Dark Souls

***

Lash – Sohn des Omega – Versuchte schon seit Jahren sich von seinem Vater zu lösen, dazu war ihm nie etwas zu schade. Er wollte aufzusteigen und nicht mehr in Omegas Schatten stehen.

Er folgte vielen Gerüchten und alten Legenden bis er vor knapp einem Jahr etwas fand. Ein Portal in eine Welt noch finsterer als Omegas Schattenreich. Vor vielen Jahren von einem alten Kriegerorden versiegelt und verschüttet. Sicher versteckt für alle Zeit. Dachten sie jedenfalls. In den letzten Jahrhunderten wurde viel gebaut.. zerstört und neu aufgebaut. Heute steht direkt über dem Portal ein Gefängnis.

Das alte Caldwell Staatsgefängnis. Vor Jahren aus Geldmangel geschlossen und dem Verfall überlassen. Bis Lash und seine Männer dort einzogen und anfingen zu graben.

Das war der Anfang vom Ende. Lash hatte sich in seinem Größenwahn überschätzt und als schließlich das Siegel brach und das Tor sich endlich öffnete wurde etwas frei gesetzt was er sich in seinen schlimmsten Alpträumen nicht Vorstellen konnte.

An jenem Tag nahm das Unheil seinen Lauf. Die Brüder die zu jenem Zeitpunkt ebenfalls ins Kellergewölbe vorgedrungen waren wurden Zeuge von diesen Moment der schieren Zerstörung. Erst entstand ein unglaublicher Sog der alles und jeden in sich aufsog. Das schier unfassbare geschah. Lash, die Lesser und auch ein Teil der Bruderschaft verschwanden. Zurück blieb einzig und alleine Vishous. Dank seiner Gabe konnte er sich retten aber jeder Versuch misslang seinen Brüdern zu Helfen.

Aber viel zeit blieb ihm auch nicht denn Alptraumhafte Kreaturen fielen über die Stadt her und die Bevölkerung – Menschen sowie Vampire – Wahren hoffnungslos überfordert.

Wrath verließ mit den nun Trauernden Shellans die Stadt, jede einzelne der Frauen aber Spürte das ihr Hellren noch lebte nur wo genau wußte niemand zu Sagen. Nur eines war sicher...nicht hier und nicht in dieser Welt.

Einzig Vishous blieb zurück in Caldwell. Er spürte eine tief sitzende Schuld. Warum konnte er nichts tun? Hatte er genug getan? Es zerfraß ihn innerlich. So verfiel er in sein altes Muster. Ging jede Nacht hinaus und stellte sich den Dämonen. Folterte sie und versuchte Infos zu bekommen. Seine glühende Hand war eine von wenigen effektiven Waffen gegen die Kreaturen.

So verging ein Jahr, die Stadt zerfiel regelrecht. Sie glich einer Geisterstadt.Doch auch wenn viele glaubten Caldwell sei verloren.. gab es noch Hoffnung. Der Orden der Torwächter wurde auf die Stadt und ihre missliche Lage aufmerksam. Vor Jahrhunderten wahren es ihre Vorfahren die das Portal versiegelt hatten. Eine Gruppe Männer die speziell Gezüchtet wurden.. Ein Leben lang ausgebildet und vorbereitet.. Fünf von ihnen kamen in die Stadt. Sie schafften es das Portal zu versiegeln und schickten die entkommenen Kreaturen zurück oder vernichteten sie. Es schien als hätten sie alles im Griff. Doch das war ein Irrtum. Lash hatte das Siegel nicht nur einfach entfernt.. Er hatte es zertrümmert und es schien so als haben sich die Splitter auf der anderen Seite verteilt und schnitten nun immer wieder kleine Risse in die Barriere zwischen den Welten.

Diese Risse sind tückisch. Sie lassen keine großen Kreaturen durch.. Daher dauert es eine Weile bis man sie entdeckt. Dämonen beeinflussen Menschen und Vampire gleichermaßen. Durch ein bloßes Flüstern von der anderen Seite.. Zudem hat sich ein Virus durch die Risse seinen Weg in die Menschenwelt gebahnt. Die Wächter stehen vor einer schier unlösbaren Aufgabe.. Sie müssen sich mit den Vampiren verbünden um die Stadt zu retten.. um eine Ausbreitung zu verhindern. Aber können Nox der Anführer der Wächter und Vishous der Halbgott an einem Strang ziehen? Oder wird ihre Sturheit nur alles noch verkomplizieren?

Und was ist mit Butch, Phury, Rhage, Zsadist,Thorment? Wo sind sie? Geht es ihnen gut? Kommen sie zurück? Alles Frage auf die es eine Antwort geben könnte. Werdet ein Teil davon. Lebt und Leidet mit ihnen.



Eckdaten:
- Rating 18 / Romanstil
- Fantasy RPG
- Frei nach den Büchern von J.R Ward
- Noch viele freie Charaktere! - Freie Charakterwahl
- Weitere Informationen gibts auf unserer Seite!
- Freundliches, Hilfsbereites Team.
- Wir haben keine festen play zeiten, jeder wie er kann.

Willkommen im Dark Souls

Bewerbung zum RPG
Nach oben Nach unten
 

Dark Souls

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Dark Souls|Eine düstere Welt
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Dark Hunter Bücher von Sherrilyn Kenyon
» Dark Night [UF]
» Harry Potter - Someone's in the dark!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Schattenreich :: Partner-